Mittwoch, 10. August 2016

Besucher sollen ab Herbst 2017 wieder auf die Meistersel dürfen

Die Sicherungsarbeiten an der Burgruine Meistersel bei Ramberg in der Südpfalz dauern noch bis Mitte des kommenden Jahres. Der zuständige Landesbetrieb rechnet damit, dass die Ruine dann ab Herbst 2017 wieder zugänglich sein wird. Bis dahin müssten noch die Felsen, auf denen die Burgruine steht, gesichert werden. Auch am Mauerwerk würden noch Restarbeiten durchgeführt. Außerdem werde ein Konzept erstellt, wie die Besucher informativ durch die Burg Meistersel geführt werden können. Die Sicherungsarbeiten hatten im Herbst 2011 begonnen. Dabei wurden unter anderem die Reste der Oberburg witterungsfest gemacht, Stützpfeiler neu gemauert und ein gotisches Fenster rekonstruiert. Archäologen entdeckten bei den Sanierungsarbeiten Mauerreste, die auf eine ältere Vorgängerburg hindeuten. Die Meistersel wird im Jahr 1100 erstmals in Urkunden erwähnt. In die Sicherung der Ruine investiert das Land rund 3 Millionen Euro.

Quelle: http://www.swr.de

Samstag, 13. Juni 2015

Neue Homepage

Es geht weiter - heute erfolgte die Umstellung auf einen Blog.
Bei dieser konnte das alte Gästebuch leider nicht migriert werden.